Inbound-Marketing Blog: Mehr Umsatz durch Marketing-Automation

Online-Marketing

Das Internet bietet ein unerschöpfliches Potential für das Online-Marketing. Doch wie kannst Du Deine Werbebotschaften am besten vermitteln? Was gilt es beim Suchmaschinenmarketing zu beachten? Wie kannst Du Deine Website für höheren Traffic optimieren und wie lässt sich Deine Conversionrate steigern? Welches CMS ist am besten und welches Webdesign ist gerade angesagt? Um all diese Fragen geht es in dieser Kategorie. 

  • Inbound-Marketing: Kunden anziehen mit Mehrwert-Content

    Zählst Du zu den Menschen, die lieber netflixen statt fernsehen? Hörst Du lieber Spotify statt Radio? Wenn ja, dann befindest Du Dich in großer Gesellschaft: Viele sind es leid, permanent mit Werbung befeuert zu werden. Inbound-Marketing geht deshalb einen anderen Weg.

go-digital: Homeoffice-Einrichtung jetzt bis zu 50% förderbar

Aufgrund der Corona-Pandemie können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetriebe ab sofort finanzielle Unterstützung erhalten, wenn sie kurzfristig Homeoffice-Arbeitsplätze schaffen. Dazu wurde das Förderprogramm “go-digital" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) entsprechend erweitert und die Beantragung der Fördermittel erheblich erleichtert. Wir verraten Dir, wie Du jetzt von diesen Fördergeldern profitieren kannst!

5 Tipps für die technische Optimierung Deiner Website

Du hast für Deine Website bereits hochwertige Inhalte erstellt, hochauflösende Bilder eingebunden, das Design nach den neuesten Best Practices umgesetzt? Doch die erhofften Besucher über Google bleiben aus?

Tipps für Arbeitgeber: Jetzt Homeoffice einrichten

März 2020 - fast stündlich gibt es Neuigkeiten zur Ausbreitung des Coronavirus. Es werden Auftritte abgesagt, Reisen storniert, Läden geschlossen und unzählige Arbeitnehmer ins Homeoffice geschickt. Weshalb sich die Einrichtung von Homeoffice-Arbeitsplätzen auch für Dein Unternehmen lohnt und wie Du vom go-digital-Förderprogramm profitieren kannst, verraten wir Dir jetzt!

Der CMS-Vergleich: WordPress, Typo3 oder Contao?

Um eine professionelle Website gestalten zu können, sind Firmen dank einer zahlreichen Auswahl an Content-Management-Systemen nicht mehr dazu gezwungen, sich stundenlang mit aufwendigem Quellcode zu beschäftigen. 

Online-Bewertungen und ihre Rolle im Unternehmenserfolg

Sicherlich hast Du bereits bemerkt, dass man sich heutzutage zuerst mit Hilfe von Online-Bewertungen über alles Mögliche informiert, bevor eine Entscheidung getroffen wird? Sei es, wenn es um die Auswahl eines Restaurants geht, den kompetentesten Zahnarzt oder die stärksten Umzugshelfer. Doch auch Arbeitgeber und Hotels können im Netz umfassend bewertet werden. 

8 Tipps für Content-Marketing im Tourismus

Die Zeiten haben sich geändert. Wenn man vor einiger Zeit eine Reise buchen wollte, dann hat man sich an einen Mitarbeiter des Reisebüros gewandt, hat Kataloge durchgeblättert und sich ganz auf die Meinung des Reiseleiters verlassen.

Wer wird "Rostocks Onlinebürgermeister 2019"?

  Update vom 23.05.2019! Am 26. Mai findet die Wahl zum Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock statt. Während der Wahlkampf durch zahlreiche Plakate und Aktionen der einzelnen Kandidaten in vollem Gange ist, fragen wir uns: Wer wäre der neue Oberbürgermeister, wenn ausschließlich die Zahlen und der Austausch mit der Community in den sozialen Medien Anwendung finden würden?

Inhalte einer Hotel-Website: Darauf solltest du achten!

Die Website ist ein ausschlaggebender Faktor für den Erfolg Deines Hotels. Die Qualität der Website entscheidet unter anderem darüber, an welcher Stelle das Hotel in der Ergebnisliste von Suchmaschinen wie Google angezeigt wird.

Grundlagen für erfolgreiches Hotel-Marketing

Jedes Jahr konkurrieren Hotels um die Maximierung ihrer Auslastung. Bei der Wahl ihres Aufenthalts entscheidet für Touristen in der Regel der Preis, ob eine Buchung stattfindet oder nicht. Letztlich wird der Konsument täglich in seiner Preissensibilität unterstützt, wie die Beispiele amazon oder Google Shopping zeigen. Doch branchenübergreifend haben sich weitere Kriterien als Argument herauskristallisiert, die den Preis zur Nebensache werden lassen.