Inbound-Marketing Blog: Mehr Umsatz durch Marketing-Automation

Inbound-Marketing

Von Kunden gefunden werden ohne Push-Faktor, das ist Inbound-Marketing. Mit der Unterstützung der Marketing-Automation und automatisierten Tools wie der E-Mail-Automation kannst Du Deine potentiellen Kunden auf ihrer Buyer's Journey abholen und bis zur Kaufentscheidung mit hochwertigem Content begleiten.

Strukturierte Daten: Verbessere Dein Google-Ranking!

Viele verschiedene Aspekte machen Dein Unternehmen bei Google sichtbarer und bringen Dich in den Suchergebnissen nach vorn. Eine Möglichkeit besteht darin, strukturierte Daten einzusetzen und Google diese Infos an geeigneter Stelle anzubieten. Die Umsetzung besteht einerseits aus “gewusst wie” und andererseits aus Fleiß. Warum Du auf strukturierte Daten setzen solltest, erfährst Du hier. 

So findest Du die besten Themen für Deinen Blog

Dass Content-Marketing funktioniert, ist längst kein Geheimnis mehr. Woran liegt es dann, dass so viele Unternehmen Artikel nach Artikel veröffentlichen, ohne neue Leads oder Kunden zu gewinnen? Der Frust ist groß, denn regelmäßig neue Blog-Artikel zu veröffentlichen ist mit viel Aufwand verbunden. Wie Du neue Ideen und Themen für Deinen Blog finden kannst, die Dir tatsächlich neue Kunden bringen, liest Du hier.

Generation Smartphone: Was bringt mobile Werbung?

Heutzutage verbringen wir mehr Zeit vor unseren Smartphones und Tablets als vor unseren Computerbildschirmen. Mobile Endgeräte ermöglichen es uns, permanent online zu sein und helfen uns dabei, informierte Kaufentscheidungen zu treffen. Zukunftsorientierte Unternehmen machen sich Trends wie diesen zunutze und setzen Mobile Advertising ein, um potentielle Kunden zu erreichen. Kennst Du die Vorteile und Nachteile dieser Marketing-Methode? 

Das sind die 3 häufigsten Fehler bei der Leadgenerierung

Egal, ob Du ein B2B- oder B2C-Business betreibst - wenn Du Dein Unternehmen nachhaltig aufbauen willst, brauchst Du immer wieder neue Leads. Das Internet bietet viele Wege zur Leadgenerierung. Doch gerade online machen viele Unternehmen Fehler, die nicht nur teuer sind, sondern auch viel Zeit kosten. Wie Du diese Fehler vermeidest, zeigen wir Dir in diesem Artikel. 

Deshalb brauchst Du Social-Media-Marketing!

Der perfekte Auftritt - In den sozialen Medien kommst Du nicht drum herum! Social Media sind längst kein schmückendes Beiwerk im digitalen Marketing mehr, sondern unentbehrlich für das Image und die Reichweite von Unternehmen. Erfolgreiche Social Media-Manager beherrschen den Drahtseilakt zwischen Werbung, PR und kundenorientierter Kommunikation. Weißt Du, worauf es beim SMM wirklich ankommt, um Follower in Neukunden zu verwandeln?

Wie kann man die Ladezeit einer Website verbessern?

Nur vier Sekunden! Wenn Deine Website so lange und länger braucht, um vollständig zu laden, bist Du laut Google die allermeisten Deiner Besucher schon wieder los. Wie wichtig der optimale Page Speed für den Erfolg Deiner Website ist, wie Du ihn messen und optimieren kannst, erfährst Du in diesem Beitrag.

So erstellst Du Deine ultimative Buyer Persona!

Trotz all des theoretischen Wissens rund um die Buyer Personas fehlt vielen die zündende Idee für die praktische Umsetzung. Fragst Du Dich auch, wie Du präzise Profile für Deine Wunschkunden erstellen kannst, die genau auf Dein Unternehmen zugeschnitten sind? Wir zeigen Dir anhand eines Beispiels, welche Faktoren für eine Persona entscheidend sind.

Knacke mit SEO Dein lokales Ranking

Wer suchet, der findet? So einfach ist die Rechnung im digitalen Business nicht zu machen. Während sich Dein größter Konkurrent in Deiner Stadt vor Kunden kaum retten kann, verhedderst Du Dich vielleicht noch im Dschungel des Online-Marketings. Jetzt wird es Zeit für Local SEO! Worauf solltest Du bei der Optimierung Deiner Website achten? 

6 Tipps: So werden aus Deinen Kontakten echte Kunden

Lässt Du bei Neuzugängen von Leads in Deinem CRM die Korken knallen oder legst Du Dich mit Deiner Marketing-Strategie jetzt erst so richtig ins Zeug? Mit dem gewissen Feingefühl für Deine potentiellen Neukunden und einem automatisierten Lead-Management heißt es nun: Leads qualifizieren oder verlieren! Mit diesen sechs Tipps kannst Du Deinen Verkaufsprozess optimieren.