Mehr Kunden gewinnen mit den Performance Max Kampagnen von Google

von Lea Schlaefcke
08.12.2022 09:42:37
 | 
Lesezeit: 4 Minuten

Du möchtest deine Kunden auf sämtlichen Kanälen erreichen und damit maximal effizient Werbung schalten? Dann solltest du die neue Performance Max Kampagne von Google ausprobieren. Seit knapp einem Jahr gibt es diese neue Kampagnenart. Die Performance Max Kampagne ist eine Bereicherung für die Online-Marketing-Branche, denn sie motiviert Unternehmen dazu, ihre Online Kampagnen zu optimieren und die Performance ihrer Werbeanzeigen zu maximieren. Wir zeigen dir, was du über den Kampagnentyp wissen musst und wie dieser funktioniert. 

In diesem Blogartikel gehen wir auf folgende Punkte ein:

  1. Was ist eine Performance Max Kampagne?
  2. So funktioniert die Google Performance Max Kampagne 
  3. Vor- und Nachteile des Kampagnentyps im Überblick
  4. Fazit

 

1. Was ist eine Performance Max Kampagne?

Eine Performance Max Kampagne ist eine gute Möglichkeit, um das Maximum aus deinen Werbeanzeigen herauszuholen. Mit einer einzigen Kampagne hast du die Möglichkeit, auf das gesamte Google Ads Inventar zuzugreifen und somit Anzeigen auf YouTube, Google Mail, Google-Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, Maps und Discover zu schalten. Google nutzt dabei maschinelles Lernen und automatisierte Technologien für genauere Vorhersagen über Anzeigeleistung und die Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen. 

 

Umsätze & Leads steigern mit Performance-Max-Kampagnen | Bloofusion Blog

https://2punkt.at/blog/google-ads-performance-max-kampagnen-step-by-step/

 

2. So funktioniert die Google PerfoRmance Max Kampagne 

Mittels dieser Online Kampagne kannst du schon mit einer einzigen Kampagne eine Vielfalt an Werbekanälen für dich nutzen. So wird deine Zielgruppe entsprechend ihrer Customer Journey zum richtigen Zeitpunkt auf der richtigen Plattform angesprochen. Der Algorithmus passt sich dabei automatisch an den Werbekanal an und nutzt von dir bereitgestellte Texte, Bilder und Videos, um daraus passende Anzeigen für deine Zielgruppe zu kreieren. Die Leistungen der Kampagne basieren auf den vorgegebenen Werbezielen. Das primäre Ziel der Performance Max Kampagnen ist es, die Conversions und den Conversion-Wert zu steigern. 

 

Bei vielen Kampagnen sind Keywords (Schlüsselbegriffe) ausschlaggebend für die Ausspielung von Anzeigen. Performance Max Kampagnen hingegen basieren auf kontextbasierter Suche. Google wertet die Nutzersignale der relevanten Zielgruppen aus und ordnet diese unterschiedlichen Interessengruppen zu. Auf dieser Basis werden die Anzeigen relevanten Nutzergruppen ausgespielt


Der Werbetreibende kann zusätzlich sogenannte Zielgruppensignale erstellen. Das bedeutet, dass je nach Anzeige unterschiedliche Zielgruppeninformationen von dir bereitgestellt werden können. Beispiel dafür sind:

  • Benutzerdefinierte Informationen zu Interessengebieten, Kaufabsichten und Google-Suchanfragen von Nutzern bzw. der Zielgruppe 
  • Selbst erhobene Daten von Google Analytics Daten, Remarketing-Listen etc. 
  • Interessen und demografische Merkmale

Hinweise für die Erstellung der Google Ads Kampagne

Bei der Erstellung hast du die Möglichkeit, Logos, verschiedene Textbausteine, Bilder und Videos zu sogenannten „Assets“ hinzuzufügen. Hält man sich an die Anforderungen von Google hinsichtlich Qualität und Relevanz der Inhalte, werden die besten Ergebnisse erzielt. 

 

Du kannst diesen Kampagnentyp verwenden, wenn du eines der folgenden Werbeziele auswählst:

https://support.google.com/google-ads/answer/10724817?hl=de

 

3. Vor- und Nachteile des Kampagnentyps im Überblick

Performance Max Kampagnen besitzen Vor- sowie auch Nachteile, wobei unserer Meinung nach die Vorteile deutlich überwiegen. 

 

Ein großer Vorteil ist es, dass du mit dieser Online Kampagne mehr potenzielle Kunden erreichen kannst. Deine Anzeigen werden vielfältiger ausgespielt und passen sich der Customer Journey deiner Zielkunden an. Daraus ergibt sich eine hohe Sichtbarkeit


 Des Weiteren ist es möglich mit nur einer Kampagne sämtliche Werbekanäle und Zielkunden zu erreicht. Somit kannst du wertvolle Zeit sparen, die du in andere Projekte investieren kannst. 


Der wohl wichtigste Vorteil ist es, dass die Conversions durch maschinelles Lernen gesteigert werden können. Google verwendet dafür Modelle für gelehrte Algorithmen, die genauere Vorhersagen darüber ermöglichen, welche Anzeigen, Zielgruppen und Creative-Kombinationen die beste Leistung erzielen. 


Neue aussagekräftige Daten gibt es bei den Assets-Berichten, die dir eine verbesserte Auskunft über die Performance der jeweiligen Texte und Creatives liefert. Mit neuen Daten zu beispielsweise Trends bei zunehmenden Suchanfragen, kannst du schnell reagieren und sowohl deine Werbestrategie optimieren als auch die Leistungsänderungen besser nachvollziehen. 

https://support.google.com/google-ads/answer/10724817?hl=de

 

Ein Nachteil besteht darin, dass du weniger Kontrolle über die Ausspielung deiner Anzeigen hast und weniger Einblicke in die Details deiner Anzeigenperformance. Das führt dazu, dass du weniger manuelle Optimierungen vornehmen kannst. 

 

4. Fazit

Eine effiziente Kampagnenstrategie ist auf dem heutzutage hart umkämpften Werbemarkt unumgänglich. Wer Erfolge erzielen will, muss bei der Zielgruppe präsent sein und sich aktuellen Herausforderungen anpassen.  

Wir konnten mit der Performance Max Kampagne von Google bereits gute Erfahrungen sammeln. Aus diesem Grund werden wir in Zukunft weiterhin diese Kampagnenart bei Kunden einsetzen.

 

Du möchtest mehr über die Performance Max Kampagnen lernen oder diese auch in deinem Unternehmen umsetzen?
Dann sprich uns gerne an!

 


 

Share Love
von
Lea Schlaefcke
Als Trainee im Social Bereich bei viminds setze ich mich täglich mit den neusten Trends auseinander und teile mein Wissen über Social Media gerne mit meinem Umfeld. Neben der Arbeit zählt der Sport zu meiner großen Leidenschaft und stellt mich immer wieder vor neuen Herausforderungen.

Hast du Fragen? Meld dich gern bei uns.

Wir melden uns bei dir für ein unverbindliches Gespräch innerhalb von 24 Stunden.
Ähnliche Artikel aus der Kategorie SEA 
loading ...