Muckis zeigen für das Klima #DeinWaldProjekt

Ein Freitag Ende November. Das Wetter ist unbeständig, Regen kündigt sich an. Aber uns kann heute nichts aufhalten. Wir tauschen unsere Laptops in der Agentur gegen Spaten, denn wir schließen uns der Klimaschutzaktion #DeinWaldProjekt der Landesforstanstalt MV an.

Am Morgen machen wir uns auf den Weg in Richtung Güstrow. In den Suckower Tannen werden heute Bäume gepflanzt und das möchten wir tatkräftig unterstützen.

Teamgeist für den Klimaschutz #DeinWaldProjekt

Teamgeist fürs Klima: viminds goes #greenminds

 

Die extremen Niederschläge im Herbst und Winter 2017/18 und die anschließende bis heute anhaltende Trockenheit schwächen unsere Wälder. Nicht nur die Nadelbäume, auch die Laubbäume wie die Buche zeigen sich vom Klimawandel betroffen: Früher Laubfall, Absterben und eine starke Fruktifikation - viele Früchte, Bucheckern und Eicheln - belegen dies.

Auch die Borkenkäfer konnten sich in den letzten Jahren durch die milde Witterung und den geringen Niederschlag maßgeblich vermehren. Insbesondere Fichten in diesem Gebiet waren nicht mehr in der Lage, genug Harz zu bilden, um die Käfer abzuwehren. Dadurch drangen die Schädlinge ungehindert in den Baum ein und konnten sich dort vermehren.

Klimaschutzaktion #DeinWaldProjekt Landesforstanstalt MV

Wir haben mit tatkräftiger Unterstützung 1.000 Bäume gepflanzt.

 

Den ganzen Vormittag krempeln wir gemeinsam mit Ralf Neuß, Forstamtsleiter des Forstamtes Güstrow, weiteren Angestellten des Forstamtes und Freiwilligen die Ärmel hoch und pflanzen Bäume. Darunter Rotbuchen, Esskastanien, Rosskastanien und Schwarznüsse. 1000 Stück schaffen wir gemeinsam.

 

DSC00190

Ein Spatenstich für die Zukunft, da sind wir dabei!

 

Die Landesforstanstalt MV hat weitere Pflanzaktionen angekündigt. Durch aktives Handeln sollen die vorhandenen Wälder stabilisiert und schrittweise so entwickelt werden, dass sie an das veränderte Klima besser angepasst sind. Denn nur so lassen sich ihre vielfältigen Leistungen für das Ökosystem sichern. Schließlich erfüllen Wälder wichtige Klimafunktionen: Sie steuern als größte Kohlenstoffspeicher Verdunstung, Wasserkreisläufe und damit das Wetter. Zusammenhängende Waldflächen funktionieren wie riesige Klimaanlagen und haben einen kühlenden Effekt auf die Atmosphäre. Wenn Bäume wachsen, nehmen sie CO₂ aus der Luft auf und bauen den Kohlenstoff des Treibhausgases in ihre Biomasse ein. Was im Holz gebunden ist, kann dem Klima nichts anhaben.

Durch zügiges Aufforsten können wir also dem Wald und damit den nächsten Generationen helfen!

 

Teambuilding

Teambuilding: Gutes tun auf Augenhöhe

 

Mehr Informationen zu den Baumpflanzaktionen gibt es unter #DeinWaldProjekt auf Instagram und auf www.wald-mv.de oder beim jeweiligen Forstamt. Die Termine zu den Pflanzaktionen im Frühjahr 2020 werden ab Mitte/Ende Januar bekannt gegeben. 

Fragen oder Anregungen können an deinwaldprojekt@lfoa-mv.de gesendet werden.

Urkunde

Anbei könnt ihr unsere Urkunde über die Baumpflanzung erkennen.